Einsiedler Jungschwingertag vom 18.05.2019

Am letzten Samstag traten 4 Jungschwinger vom Schwingklub am Zürichsee linkes Ufer bei trockenem Wetter am Einsiedler Jungschwingertag in die Hosen.

Im Jahrgang 2003 – 2004 startete Roman Bütler. Er konnte sich mit 1 gestellten, 1 gewonnenen und 4 verlorenen Gängen mit 52.75 Punkten auf  dem Rang 18a platzieren. Im Jahrgang 2007 – 2008 behauptete sich Mario Bütler. Mit 3 gewonnenen und 3 verlorenen Gängen verpasste er mit 55.0 Punkten nur knapp den begehrten Zweig. Es fehlten Ihm nur 0.25 Punkte.

Im Jahrgang 2011 – 2009 starteten Kevin und Philipp Rusterholz. Für Philipp war es das erste Schwingfest in dieser Saison. Leider musste er sich nach 4 Gängen geschlagen geben. 2 Gänge hat er gestellt, 2 Gänge leider verloren.

Kevin konnte nach 5 gewonnen Gängen im Schlussgang antreten. Dieser Gang endete leider gestellt. Schlussendlich reichte es Ihm wegen 0.25 Punkten nicht für den Sieg. Er konnte sich mit 58.25 Punkten auf dem guten Rang 2a platzieren. Er war überglücklich, das er ein „Trycheli“ mit nach Hause nehmen konnte.

Am nächsten Sonntag, 26. Mai 19 findet in Obfelden das Zürcher Kantonale Nachwuchsschwingfest statt. Vom Schwingklub am Zürichsee linkes Ufer starten 10 Nachwuchsschwinger. Wir wünschen euch viel Erfolg.