77. Zürcher Kantonales Nachwuchsschwingfest

Am Sonntag 26. Mai 2019 starteten 10 Nachwuchsschwinger vom Schwingklub am Zürichsee linkes Ufer am Zürcher Kantonalen Nachwuchsschwingfest in Obfelden. 4 Jungs konnten den begehrten Zweig in Empfang nehmen.

Im Jahrgang 2009 – 2011 starteten Philipp und Kevin Rusterholz. Kevin konnte mit 4 gewonnenen und 2 verlorenen Gänge mit 57 Punkten und Rang 6c den begehrten Zweig in Empfang nehmen. Philipp kam mit 2 gewonnenen und 4 verlorenen Gängen auf Rang 20b

 Im Jahrgang 2007 – 2008 behauptete sich Mario Bütler. Mit 3 gewonnen und drei verlorenen Gängen platzierte er sich mit 55.0 Punkten auf Rang 12f.

Im Jahrgang 2005 – 2006 starteten Nick Bossert, Jano Müller und Jan Bütler. Nick konnte platzierte sich mit 55.5 Punkten auf Rang 11c. Dies mit 3 gewonnene, 2 verlorenen und 1 gestellten Gang. Er konnte den Zweit mit nach Hause nehmen. Jano Müller verpasste den Zweig nur knapp. Ihm fehlten 0.25 Punkte. Er konnte sich mit 3 gewonnenen, 2 verlorenen und 1 gestellten Gang mit 55.25 Punkten auf Rang 12b platzieren. Im Rang 15a ist Jan Bütler. Er konnte 54.5 Punkte mit 2 gewonnenen und 4 gestellten Gängen erzielen.

 Im Jahrgang 2003 – 2004 starteten Philipp und Silvan Zollinger, Janik Korrodi und Roman Bütler. Philipp konnte sich mit 3 gewonnenen, 1 verlorenen und 2 gestellten Gängen mit 56 Punkten auf Rang 7a platzieren. Janik konnte 55.75 Punkte für sich gewinnen und kam mit 2 verlorene, 1 gestellten und 3 gewonnene Gänge auf Rang 8g. Beide konnten den Zweig mit nach Hause nehmen. Für Silvan Endete der Tag mit 2 gewonnenen, 2 verlorenen und 2 gestellten Gängen. Er kam mit 54.75 Punkten auf Rang 12a. Roman konnte sich mit 2 gewonnenen und 4 verlorenen Gängen mit 53.75 Punkte auf den Rang 16c platzieren.

 Unsere Nachwuchsschwinger treten am Donnerstag 30. Mai 19 am Glarner Kantonalen Nachwuchsschwingtag in Glarus wieder ins Sägemehl. Sie freuen sich immer wieder auf bekannte Zuschauer. Wir wünschen euch jetzt schon viel Glück.